Biografie

(c) Kristina ten Bosch

1990 bin ich in Dortmund geboren. Nachdem ich 2010 dort das Abitur gemacht hatte, ging ich für ein Bachelorstudium in Literatur, Kultur, Medien mit Wirtschaftswissenschaften im Ergänzungsfach nach Siegen. Dieses schloss ich 2013 mit einer Arbeit zum Thema Wechselverhältnisse von Spiel und Macht in Juli Zehs "Spieltrieb" ab. Im gleichen Jahr begann ich, an der Universität Duisburg-Essen Literatur und Medienpraxis und Germanistik: Sprache und Kultur zu studieren. Anfang Dezember 2016 habe ich meine Masterarbeit mit dem Titel Spiel literarisch literaturwissenschaftlich: Am Erker 72 abgegeben. Sie umfasst neben einer literaturwissenschaftlichen Auseinandersetzung auch eine Mitarbeit an Ausgabe 72 der Literaturzeitschrift Am Erker. Mittlerweile habe ich mein Studium auch offiziell erfolgreich beendet und darf mich nun "Meisterin der Künste" (M.A., sollte das geläufiger sein) nennen. Das hat bereits erste Früchte eingebracht: Seit März 2017 bin ich Lektorin und Texterin bei der Werbeagentur Kontrast Communication Services in Düsseldorf.

Meinen detaillierten Werdegang finden Sie unter https://www.xing.com/profile/Pia_SoldanBank